austropapier

wko

Betriebsbesichtigungen für Schulen

Der Berufsorientierungsunterricht an Schulen sieht als verbindliche Maßnahme eine so genannte "Realbegegnung" vor. Eine gute Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler, zum Beispiel in Form von Betriebserkundungen Unternehmen in der Gemeinde bzw. in der Region näher kennen zu lernen. Damit wird den jungen Leuten ein Einblick in die Praxis geboten und sie erhalten wichtige Informationen zu Berufsbildern und Karrierechancen aus erster Hand.

Die meisten Unternehmen der Papier- und Zellstoffindustrie arbeiten eng mit Schulen zusammen und stehen für Betriebsbesichtigungen  gerne zur Verfügung! Bitte kontaktieren Sie einfach den Betrieb Ihrer Wahl - eine Firmenliste finden Sie unter diesem LINK auf den Internetseiten der Austropapier, die Ansprechpartner einiger Betriebe sind auch unter diesem LINK zusammengefasst.

Wertvolle Unterstützung bei der Organisation von Betriebserkundungen bietet die gleichnamige Broschüre der Wirtschaftskammer Österreich.

pdf-Download der Broschüre "Betriebserkundungen" (631 kB)