Gestalte einen Baum aus Papier und werde Teil eines Weltrekords!


„Jetzt erst recht!“

Unter diesem Motto hat sich die Volksschule Gratkorn mit einer Spitzen-Idee an das Team von „Papier macht Schule“ gewandt: Gemeinsam soll ein Weltrekord aufgestellt werden – nämlich „The longest chain of paper trees“ – auf gut Deutsch „die längste Kette aus Papierbäumen“.

Gerade in Zeiten wie diesen soll das WIR-Gefühl dadurch gestärkt werden, dass gemeinsam etwas „Großes Ganzes“ entsteht, zu dem viele Menschen etwas beitragen.

Um dabei auch dem Klima etwas Gutes zu tun, wird im Rahmen des Weltrekord-Versuchs ein "klimafitter Weltrekord-Wald" in der Nähe von Gratkorn entstehen, der von den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Gratkorn gepflanzt wird: Je 50 eingereichte Papierbäume wird ein "echter" Baum gesetzt. 

Folder zum Wettbewerb als pdf-Download